Sa, 13. August 2022, 19:30 Uhr

Sommerserenade – Tanzen, singen, lieben möcht' ich!

Sommerserenade – Tanzen, singen, lieben möcht' ich!
Zurück zur Übersicht

Sommerserenade – Tanzen, singen, lieben möcht' ich!

Sa, 13. August 2022 — 19:30 Uhr
Im Abthof der Klosterhalbinsel Wettingen unter freiem Himmel sorgt ein Bläserquintett des argovia philharmonic für einen heiteren und schwungvollen Sommerabend. Auszüge aus der Oper «Così fan tutte», Mozarts bittersüssem Verwirrspiel der Liebe, lassen Herzen höher schlagen, Kodálys «Marosszéker Tänze» zaubern mit volkstümlichen Klängen das Bild des einst Feenland genannten Transsilvanien vor und die «Aires Tropicales» des Kubaners Paquito D‘Rivera bringen die flirrende Hitze und die leidenschaftlichen Rhythmen Kubas in den Aargau.

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Auszüge aus «Così fan tutte» KV 588, arr. für Harmoniemusik von Ulf-Guido Schäfer

Zoltán Kodály (1882–1967)
Marosszéker Tänze, arr. von John Glenesk Mortimer

Paquito D‘Rivera (* 1948)
Aires Tropicales for Woodwind Quintet

Das Konzert findet in Kooperation mit Museum Aargau statt, das vor dem Konzert um 18.30 Uhr eine Kurzführung zum Kloster anbietet (Treffpunkt vor der Klosterkirche). Die Führung ist im Ticketpreis inbegriffen.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Klosterkirche statt.

Solist:
Miriam Terragni, Flöte
Sergio Simón Álvarez, Oboe
Francesco Negrini, Klarinette
Daniel Kühne, Fagott
N. N. Horn

Dein Event ist nicht dabei?

     Jetzt erfassen