Kulturweg

Kulturweg
https://dein.baden.ch/de/imageproxy.cfc?method=getImageCaption&language=de&pageid=250022025&position=1

Kultur und Natur

Willkommen in Badens stadteigener Open-Air-Galerie! 27 Skulpturen und Installationen von Künstlerinnen und Künstlern aus der Region gibt es zu bestaunen. Doch damit nicht genug: Der genüssliche Spaziergang führt über sechs Brücken, vorbei an idyllischen Picknickplätzen, Kraftwerken und Fischtreppen – und er verbindet Baden mit Wettingen und Neuenhof.
Los geht der Spaziergang auf der Holzbrücke beim Historischen Museum. Dort ist das «Flussobservatorium» von Vincenzo Baviera installiert. Es eröffnet eine ganz neue Perspektive an die unter der Brücke hindurchfliessende Limmat. Weiter geht’s flussaufwärts, immer dem Limmatufer entlang. Und schon bald trifft man auf das nächste Kunstwerk, und immer weiter, bis sich der Kreis schliesst und man wieder vor dem Flussobservatorium steht. Alle Skulpturen und Installationen laden dazu ein, die Umgebung neu kennenzulernen, zu hinterfragen und – über sie zu staunen.

Den Grundstein für den Kulturweg legten die Gemeinden Baden, Wettingen und Neuenhof 1991. Zum 700. Geburtstag der Schweizerischen Eidgenossenschaft organisierten sie eine Freilichtskulpturen-Ausstellung. Die 1992 gegründete Stiftung Kulturweg Baden-Wettingen-Neuenhof hat die Absicht «im Bereich des Weges zeitgenössische Kunst der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, zu erhalten und den stets wechselnden Bedürfnissen der Zeit anzupassen».

27 Kunstwerke entlang der Limmat
365 Tage während 24 Stunden offen

Start: Historisches Museum Baden
Dauer: ca. 2 Stunden

Unsere Tipps, deine Erlebnisse

Stadtführung

Das Wasser

Das Wasser
Trails & Games

Foxtrail

Foxtrail

Historisches Museum

Historisches Museum
Wanderung

Chänzeli-Tour

ChnzeliTour

Museum Langmatt

Museum Langmatt